A A A
Deutsch

Über 300 Teesorten / Versandkostenfrei ab 30 EUR

Standorte
login

Wiener Mandelkoch mit Früchtetee

Rezept für 4 Portionen:

Dotter mit Staubzucker und Zitronenzeste schaumig rühren. Eiweiß halb steif schlagen, Staubzucker dazugeben und fest aufschlagen. Danach Mandeln, Brösel und Schneemasse unter die Dotter heben und zum Schluss die zerlassene Butter beimengen. Portionsformen mit Butter bestreichen und mit Bröseln ausstreuen. Bei 180 °C ca. 12 Minuten backen. Sofort stürzen und servieren. Für das Kaminfeuerchadeau den Früchtetee „Original Kaminfeuer“ mit 100°C heißem Wasser zubereiten. Danach bis auf 1/4l reduzieren. Mit Dottern und Zucker über Dampf zu einem schönen, festen Schaum schlagen. Nicht zu lange und auf die Temperatur achten, da sonst die Gefahr besteht, dass die Dotter stocken.

Bitte beachten Sie, dass der Original Kaminfeuer Früchtetee nur saisonal von Oktober bis Februar erhältlich ist. Alternativ können Sie auch andere Früchtetees mit Apfelstücken, Zimt, Mandeln, Hagebutten verwenden, wie zum Beispiel „Gebrannte Mandeln„, „Tausend und eine Nacht„, „Wiener Apfelstrudel“ oder „Zwetschkenröster„, die das ganze Jahr verfügbar sind.

Zutaten für den Mandelkoch:

  • 5 Dotter
  • 50g Staubzucker
  • Zitronenzeste
  • 5 Eiweiß
  • 50g Staubzucker
  • 100g Mandeln gerieben
  • 50g Brösel
  • 25g zerlassene Butter

Zutaten für das Früchtetee-Chadeau: