A A A
Deutsch

Über 300 Teesorten / Versandkostenfrei ab 30 EUR

Standorte
login

Hühnerleber mit Lapsang-Souchong

Rezept für 4 Portionen Hühnerleberparfait mit Lapsang-Souchong-Gelee

Die geputzte Hühnerleber mit Ei, Portwein, Cognac, Salz und Pfeffer in einem Mixer fein pürieren. Die flüssige und noch warme Butter langsam unterrühren. Die Masse durch ein feines Sieb streichen. Eine Terrinenform mit Klarsichtfolie auslegen und die Lebermasse einfüllen. In ein Wasserbad stellen und bei 120 Grad Celsius ca. 25 Minuten pochieren. Danach sollte das Parfait ungefähr 6 Stunden kalt gestellt werden.

Die Ananas schälen, den Strunk entfernen, in kleine Würfel schneiden. Die Hälfte davon mit dem Ananassaft zu einer Sauce verkochen und mixen. Die halbierten Physalis und die restlichen Ananaswürfel mit der Sauce vermengen.

Tee mit 1/4 Liter kochendem Wasser aufgießen und 3 Minuten ziehen lassen. Abseihen. Eingeweichte und ausgedrückte Gelatine dazugeben. In ein passendes Gefäß füllen und 2 Stunden im Kühlschrank erkalten lassen. Stürzen und in Würfel schneiden.

Für 4 Personen benötigen Sie:

  • 140 g Hühnerleber
  • 1 Ei
  • 2 EL weißer Portwein
  • 2 EL Cognac
  • 240 g flüssige Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 2 TL Lapsang Souchong
  • 1 Ananas
  • 1 Tasse Physalis
  • etwas Ananassaft
  • 5 Blatt Gelatine