A A A
Deutsch

Über 300 Teesorten / Versandkostenfrei ab 30 EUR

Standorte
login

Mediterraner Rooibos-Suppentopf

Die Bohnen waschen und in einem Topf mit Salzwasser etwa 5 Minuten lang kochen. Den Topf vom Herd nehmen und die Bohnen 1 1/2 Stunde lang weichen lassen. Erneut aufkochen und 1 1/2 Stunden lang kochen lassen bis die Bohnen gar sind. Den Speck fein würfeln und in der Pfanne braten. Den Knoblauch abziehen und zerdrücken, die Zwiebeln abziehen und in Würfel schneiden. Sellerie und Karotte waschen und in Scheiben schneiden. Knoblauch, Zwiebel, Sellerie, Karotte und Rosmarin zum Speck geben und zusammen anbraten. Den Kohlkopf, die Babykürbisse und die Lauchstangen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Das Gemüse mit den übrigen Gewürzen und dem Rooibostee zu den Bohnen geben, den Inhalt der Pfanne ebenfalls hinzufügen. Alles noch einmal 30 Minuten lang kochen lassen und zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe wird heiß serviert, am besten mit etwas Vollkornbrot oder frischen Baguette Scheiben.

Für 6 Personen benötigen Sie:

  • 3L Wasser
  • 30g Bio Rooibos
  • 500 g weiße Bohnen
  • 250g Speck
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Stangen Sellerie
  • 1 Karotte
  • 1/2 Kohlkopf
  • 3 Babykürbise
  • 2 Lauchstangen
  • 1 TL Rosmarin
  • 30g Tomatenpaste
  • 1 TL Basilikum
  • 3 TL Petersillie
  • 1 Gewürznelke
  • Salz
  • Pfeffer