A A A
Deutsch

Über 300 Teesorten / Versandkostenfrei ab 30 EUR

Standorte
login

Schweinerücken mit Ceylon Tee

Schweinerücken

Rezept für 4 Portionen:

Zubereitung der Erdäpfel: Die Erdäpfel der Länge nach vierteln, das Wurzelgemüse und die Schalotten schälen und vierteln. Die Oliven und zerdrückter Knoblauch dazugeben und mit Rosmarin, Honig, Salz und Pfeffer abschmecken und vermengen. Auf einem Backblech verteilen und im Backrohr bei 175°C ca. 35 Minuten backen.

Zubereitung des Schweinerückens: Den Schweinerücken in einer Pfanne mit Olivenöl von auf jeder Seite anbraten. Danach im losen Schwarzen Tee (Aromatischer Tee aus Sri Lanka – wir empfehlen Ceylon Golden Vithanakande) und gemahlenen Haselnüssen wälzen und bei 120°C garen bis die Kerntemperatur von 61°C erreicht ist.

Danach das Fleisch kurz rasten lassen und dann in einer Pfanne mit Butter von jeder Seite nochmals erwärmen. (Rezept by ichkoche.at).

Für die Erdäpfel benötigen Sie:

  • 15 Erdäpfel
  • 200g Wurzelgemüse
  • 4 Schalotten
  • 1 EL Honig
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Rosmarinzweige
  • 20 Kalamata Oliven
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Für den Schweinerücken benötigen Sie:

  • 600g Schweinerücken
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 TL Ceylon Vithanakande
  • 150g Haselnüsse gemahlen
  • 1 EL Butter