A A A
Deutsch

Über 300 Teesorten / Versandkostenfrei ab 30 EUR

Standorte
login

Crème Brûlée mit Grünem Tee

1 Teebeutel mit 200ml 80°C heißem Wasser aufgießen und 2 Minuten ziehen lassen. Die Hälfte davon kann als heißer Aufguss genossen werden, da nur 100ml für das Rezept benötigt werden.

Für die Crème Brûlée die Vanilleschote auskratzen und das Mark mit Milch und mit 50ml Teeaufguss in einem Topf erhitzen. Den Ofen auf 100°C Umluft vorheizen. Währenddessen das Eigelb mit 40g Kokoslütenzucker schaumig schlagen und das Schlagobers untermischen. Zum Schluss die warme Milch nach und nach, während dem Rühren, eingießen. Die Flüssigkeit dann in ofenfeste, flache Förmchen gießen, diese dann auf ein mit Wasser gefülltes Backblech stellen und 1 Stunde garen. Die Crème Brûlée danach für mehrere Stunden kalt stellen.

In der Zwischenzeit die Ananas schälen, würfeln, in eine Auflaufform füllen und mit den restlichen 50ml Teeaufguss und 50g Kokosblütenzucker übergießen. Ebenfalls ins Rohr stellen und für 40 Minuten bei 100°C backen. Vor dem Servieren die Crème Brûlée mit dem restlichen Kokosblütenzucker (70g) bestreuen und diesen mit einem Flammbiergerät karamellisieren. Mit etwas gebratener, aufgewärmter Ananas garnieren. (Rezept und Foto by Lisa Hauser von www.kochmitherz.com)

Zutaten für 2 Personen:

  • 150ml Schlagobers
  • 50ml Milch
  • 50ml Bio Exotic Green
  • 110g Kokosblütenzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Eigelb

Zutaten für die Ananas: