A A A
Deutsch

Über 300 Teesorten / Versandkostenfrei ab 30 EUR

Standorte
login

Zuckerfreies Heidelbeer Sorbet

Gib den weißen Tee Heidelbeere in ein Teesieb und hänge dieses in eine Teekanne oder ähnliches. Bringe das Wasser in einem Wasserkocher oder Topf zum Kochen und übergieße damit den weißen Tee. Wenn du dein Sorbet gerne etwas süßer haben willst, füge direkt nach dem Aufgießen Erythrit und Stevia in die Teekanne und rühre gut um. Du kannst auch nur Stevia verwenden. Lasse den Tee für 2-3 Minuten ziehen und entnehme dann das Teesieb. Den Tee nun vollständig abkühlen lassen, in eine verschließbare, große Dose füllen und dann für 60 Minuten in den Tiefkühler stellen.

Währenddessen das Eiweiß leicht aufschlagen (nicht steif) und nach den 60 Minuten vorsichtig unter den angefrorenen Tee heben. Im nächsten Schritt die gewaschenen (oder TK) Heidelbeeren mit etwas Zitronensaft und Abrieb pürieren. Hebe nun auch die Heidelbeeren unter und stelle das fast fertige Sorbet noch einmal zurück in den Tiefkühler. Nun solltest du das Sorbet alle 30-60 Minuten mit einem Löffel umrühren. Nach ca. 3 Stunden ist das Sorbet dann essfertig. Entscheide aber selbst, wann es für dich die richtige Konsistenz hat (ev. dauert es bei dir weniger lang oder länger). 

Zum Servieren das zuckerfreie Heidelbeer Sorbet auf 4 Schälchen verteilen und mit ein paar frischen Heidelbeeren garnieren. Du kannst einen Teil auch im Tiefkühler lassen und an einem anderen Tag genießen. Lasse es dann aber ein wenig antauen, bevor du es servierst. Wenn du eine Eismaschine zur Verfügung hast, kannst du den kalten Tee mit dem leicht aufgeschlagenen Eiweiß und den pürierten Heidelbeeren vermischen und dann in die Eismaschine füllen. Diese erledigt den Rest.  (Rezept & Foto by Lisa Shelton von Koch mit Herz)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 600 ml kochendes Wasser
  • 2 EL Tee „Weiße Heidelbeere“ 
  • optional: 2-3 EL Erythrit + 1 TL Stevia, flüssig
  • 2 Eiweiß
  • Saft & Abrieb 1 BIO Zitrone
  • 300 g Heidelbeeren, frisch oder TK
  • Ein paar Heidelbeeren als Topping