A A A
Deutsch

Über 300 Teesorten / Versandkostenfrei ab 30 EUR

Standorte
login

Karfiol Curry mit Pastinaken Reis, Chai & Honig

Rezept für 3-4 Portionen

Zubereitung:

  1. Wasche die Pastinaken und schäle sie. Schneide sie in kleine Stücke und gib sie in eine starke, breite Küchenmaschine. Zerkleinere die Pastinaken damit so lange, bis dieser eine reisähnliche Größe angenommen haben. Achte darauf, dass kein Brei entsteht. Alternativ kannst du die Pastinaken auch mit einem großen Messer klein hacken.
  2. Für das Karfiol Curry Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer fein hacken und reichlich Kokosöl in einem Topf oder Wok erhitzen. Currypaste und alle ganzen Gewürze ins heiße Öl geben und für ca. 3-4 Minuten rösten.
  3. Wasche den Karfiol und schneide in Röschen. Gib ihn nun ebenfalls in die Pfanne und brate ihn mit den Gewürzen kurz an. Lösche alles mit der Kokosmilch und dem Rooibos Tee ab, salze das Curry und rühre gut durch. Reduziere die Hitze nun auf mittlere Stufe und köchle das Curry für ca. 6-8 Minuten ohne Deckle, damit die Flüssigkeit eindickt. Je nach Belieben mit Chili würzen und mit Honig, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Währenddessen das Curry köchelt, reichlich Fett in einer Wok Pfanne oder einem breiten Topf erhitzen. Den Pastinaken Reis mit Thymian, Senfkörnern und reichlich salz hinein geben und scharf anbraten. Dabei nur selten rühren, damit die Röstaromen entstehen können.
  5. Nach dem Wenden das Curry darüber streuen, kurz mitbraten, mit einem Schuss Weißwein ablöschen und dann vom Herd nehmen.
  6. Zum Anrichten den Pastinaken Reis auf den Tellern verteilen und reichlich Karfiol Curry dazu geben. Mit frischen Kräutern garnieren und genießen.(Rezept & Foto by Lisa Shelton von Koch mit Herz)

Zutaten für das Curry:

  • 1 große Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 EL gehackter Ingwer
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 EL gelbe Currypaste ohne Zucker
  • 1 TL Kreuzkümmel, ganz
  • 2 TL Senfkörner, ganz
  • 1 TL Pfeffer, ganz
  • 1 Kopf Karfiol
  • 200ml Rooibos African Chai Tee
  • 200ml Kokosmilch
  • 1 EL Currypulver
  • 2 TL Lindenblütenhonig
  • etwas Salz & Chili
  • 3-4 EL Petersilie, gehackt

Zutaten für den Low Carb Reis:

  • 1kg Pastinaken
  • 2 EL Kokosöl
  • 2 EL Thymian
  • 2 TL Senfkörner, ganz
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Curry
  • 1 kleiner Schuss Weißwein