A A A
Deutsch

Über 300 Teesorten / Versandkostenfrei ab 30 EUR

Standorte
login

Cheese Cake mit Beeren

Cheese Cake Matcha

Den Backofen auf 170° C mit Umluft vorheizen. Die Butterkekse in einem Gefriersackerl mit einem Teigroller zerbröseln. Eine Springform mit 20 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen und die Butter in einem Topf schmelzen. Die Keksbrösel mit der Butter vermengen und am Boden der Backform festdrücken. Für ca. 30 Minuten im Kühlschrank fest werden lassen.

Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Topfen, Ricotta, den Saft einer halben Zitrone und das Matcha Pulver verrühren und mehrere Minuten schlagen. Die Topfenmasse in die Springform auf den Keksboden geben. Bei 170° C Umluft 50 – 60 Minuten backen.

Tipp: So erkennst du, ob der Kuchen durch gebacken ist – einfach mit einem Holzstäbchen/Spieß in den Kuchen stechen und wenn kein Teig mehr haften bleibt, ist der Kuchen fertig.

Den Kuchen aus der Form lösen. Mit frischen Beeren und Staubzucker garnieren. (Rezept by Foodbloggerin CookingCatrin)

Für eine Form mit Ø 20cm:

  • 2 EL Matcha Pulver
  • 150g Butterkekse
  • 80g Butter
  • 500g Topfen
  • 200g Ricotta
  • 6EL Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1/2 Zitrone