TOP
Genmaicha

Grüner Tee Nr. 335 « zurück

JaMischung
Eine andere Art von japanischem Tee, aus Sencha und gerösteten Reiskörnern. Während die grünen Blätter trocknen, werden Reiskörner dazu gemischt und knusprig geröstet. Einzigartiger, angenehm gerösteter, süß-herber Geschmack.
Zutaten

Grüner Tee Japan, Reis

Zubereitungsvorschlag 6/L 80°C 2 Min

100g (74,00 € / kg) 7,40 €
mehr weniger

Genmaicha

Mehr Ansichten

  • Genmaicha
  • Genmaicha

Details

Details
-
Zusätzliche Information
Artikelnummer 335
Herkunft Japan
Füllgewicht 100 g
Ziehzeit 2 Min
Temperatur 80°C
Portionierung 6/L
Aufgüsse einfach
Tassenfarbe hell
Mono/Mischung Mischung
Säurearm Ja

Bei diesem einzigartigen Grünen Tee werden die Puff-Reiskörner gemeinsam während der Verarbeitung mit den Teeblättern geröstet. So entsteht dieser fein-herbe, vollmundige Geschmack. Die Blätter ergeben eine schöne gelbe Farbe in der Tasse und können zwei bis drei mal aufgegossen werden. Ideal für die Zubereitung ist 80°C heißes Wasser. Bei mehrmaligem Aufgießen kann die Wassertemperatur leicht erhöht werden und die Ziehzeit verringert. Dann reichen bereits 1 bis 1,5 Minuten. Bestenfalls aber einfach ausprobieren und die Geschmacksintensitäten jeden Aufgusses genießen. Übersetzt bedeutet Genmai Reis. Der Grüne Tee eignet sich auch zum Verfeinern von Speisen, wie beispielsweise Reis. Füllen Sie den losen Tee in einen Papierfilter und geben Sie diesen zum Reis in den Topf. Die Körner erhalten einen köstlichen, gerösteten Geschmack nach Grünem Tee. Auch Garnelen oder Shrimps können mit diesem Grünen Tee aromatisiert werden.