Mate grün

Kräutertee Nr. 353 « zurück

Ja
Das "grüne Gold der Indios" wird aus Blättern der immergrünen Stechpalme "Ilex" von Brasilien gewonnen und ist das Nationalgetränk Südamerikas. Ergibt ein herb-aromatisches Getränk mit stark belebender Wirkung.
Zutaten

Mate grün

Zubereitungsvorschlag 6/L 100°C 5-8 Min

100g (41,00 € / kg) 4,10 €
mehr weniger

Mate grün

Mehr Ansichten

  • Mate grün
  • Mate grün

Details

Details
-
Zusätzliche Information
Artikelnummer 353
Herkunft Südamerika
Füllgewicht 100 g
Ziehzeit 5-8 Min
Temperatur 100°C
Portionierung 6/L
Aufgüsse mehrfach
Tassenfarbe mittel
Mono/Mischung Mono
Eistee geeignet Ja

Der einzige Kräutertee, der Koffein enthält! Morgenmuffel aufgepasst - Mate ist daher das ideale Getränk für den Energie Kick in der Früh! Durch den hohen Anteil an Koffein hat der Aufguss eine belebende Wirkung, die auch den Stoffwechsel anregen kann. Dazu wird dem Kraut nachgesagt, dass er es appetithemmend und verdauungsfördernd sein soll. Durch die vielen Gerbstoffe, die in der Pflanze enthalten sind, erhält der Aufguss einen vollmundigen, aromatischen und fein herben Geschmack. Klassischerweise wird der Aufguss heiß genossen, aber auch als Eistee ist Mate sehr erfrischend. Mit einem Spritzer Zitronen- oder Limettensaft oder frischen Pfefferminzblättern bekommt der Tee einen sommerlichen Geschmack und eine frische Note. Wer es doch etwas süßer mag, kann den Matetee mit Honig verfeinern oder einen köstlichen Gin-Cocktail daraus machen. Gemischt mit Tonic Water, Gin, Honig, Zitronensaft und Eiswürfel entsteht ein erfrischender Tee-Aperitif. In Südamerika hingegen wird mit Matetee auch gern ein Rum-Cocktail gemixt. Zutaten: Mate grün.