A A A
Deutsch

Über 300 Teesorten / Versandkostenfrei ab 30 EUR

Standorte
login

Biologische Landwirtschaft

Tees und Zutaten aus biologischer Landwirtschaft

DEMMERS TEEHAUS setzt sich für die umweltfreundliche und nachhaltige Methode des Bio-Anbaus ein. Gemeinsam mit unseren Partnern versuchen wir biologisch angebaute Rohstoffe zu beziehen und weitere Bio-Tees in unser Sortiment aufzunehmen. Wenn es möglich ist, wird Bio Tee eingekauft, jedoch haben wir auch einen sehr hohen Anspruch an den Geschmack. Daher kann es sein, dass wir uns dennoch für den konventionellen Tee entscheiden, wenn dieser besser schmeckt und unseren Qualitätsanforderungen entsprechen.

Biologische Landwirtschaft

Beim Einkauf von Tee und Zutaten geben wir jenen den Vorzug, die aus biologischem Anbau stammen, da wir nicht nur Ihnen, sondern auch der Umwelt etwas Gutes tun wollen. Seit vielen Jahren arbeiten wir mit der Austria BIO Garantie (nachfolgend kurz ABG genannt) zusammen. Die ABG ist führend auf dem Österreichischen Markt, stark in Europa und auch vermehrt außerhalb Europas tätig. Dabei erhalten wir umfangreiches Service bei den Inspektionen und bei den Lebensmittelzertifizierungen für nationale und internationale Zertifizierungen, alles aus einer Hand. In diesem Zusammenhang wird die DEMMER GmbH laufend von der Kontrollstelle ABG mit der Kontrollstellennummer AT-BIO-301 kontrolliert.

Der Begriff der ökologischen Landwirtschaft bzw. des biologischen Anbaus von Lebensmitteln ist in der EU definiert und besagt, dass Bio Tee nur aus einer kontrolliert biologischen Landwirtschaft stammen darf. Das bedeutet, dass keine künstlichen Dünger, keine synthetischen Pflanzenschutzmittel verwendet und die Pflanzen nicht gentechnisch verändert werden dürfen. Sie enthalten zudem auch weniger Zusatzstoffe als konventionelle Lebensmittel, aber dürfen bis zu 5% nicht ökologisch erzeugte Zutaten enthalten (wie zum Beispiel Aromen)

Ziel ist es, hochwertigen Tee unter Einsatz von natürlichen Ressourcen und Schonung der Umwelt, anzupflanzen. Durch behutsame Bearbeitung des Bodens wird die Fruchtbarkeit erhöht und für Nachhaltigkeit gesorgt. Man setzt auf natürliche Regulationsmechanismen und Selbstheilungsprozesse in intakten Ökosystemen. Bei einem Teegarten ist mit einer Umstellphase von 3 Jahren zu rechnen, bis der biologische Anbau umgesetzt werden kann. Durch die natürliche Bewirtschaftung der Teegärten entsteht eine geringere Produktivität bei größerem Aufwand. Es wird händisch gejätet, die Erde mit natürlichem Dünger wie Kuhmist versehen oder der Boden händisch gelockert. Die Erträge sind ca. um 30% geringer. Die daraus folgende Knappheit und die zusätzlichen Kosten der strikten Bio-Kontrollen haben leider auch höhere Preise zur Konsequenz.

Das EU-Bio-Logo

EU_Organic_Logo_Colour_Version_54x36mm_IsoC

Seit 1. Juli 2010 ist das EU-Bio-Logo als Deklarationsvorschrift in der EU in Kraft. Wir begrüßen das einheitliche Vorgehen der EU, im Sinne der langfristigen Bio-Förderung und Klarheit für die Konsumenten. Auf allen unseren Produkten aus biologischer Landwirtschaft, finden Sie das Bio Logo als Kennzeichnung mit genauer Deklaration, ob das Produkt aus dem EU-In- oder Ausland stammt.

 

Bio-Tee vs. konventioneller Tee

Ein hochkompliziertes Thema und oft werden VerbraucherInnen durch simplifizierende Schlagzeilen in die Irre geleitet. Selbst Fachleute aus Presse oder Verbraucherschutzorganisationen kennen kaum die weitreichenden Zusammenhänge und Relationen. Im Sinne der Gesundheit haben sich Wissenschaftler mit einem enormen Spektrum an Pflanzenschutzmitteln, Schwermetallen, Relationen zu anderen Lebensmitteln, Höchstmengen und deren Bedeutung für die Gesundheit, Anbaumethoden etc. auseinandergesetzt. Aus diesem Wissen bleibt die Erkenntnis: Tee – biologisch oder konventionell angebaut – gehört zu den reinsten und saubersten Lebensmitteln auf der Erde. Das garantieren wir durch unser umfassendes Qualitäts- und Kontrollsystem. Dass Sie mehr und mehr Tees aus biologischem Anbau in unserem Sortiment finden, folgt aus unserem „JA“ zur Umstellung der Produktionsmethoden im Sinne von Umwelt, Mensch und Natur. Mit dem Blick auf Qualität, Geschmack und Reinheit haben jedoch viele konventionelle Tees nach wie vor durchaus Vorsprung vor den Bio-Tees!