Rezepte

Grüne Matcha Kekse

Grüne Matcha Kekse
Kategorien
Tea Time Gebäck Desserts Matcha

Zutaten:

20 g Matchapulver
250 g Mehl
110 g Staubzucker
100 g Butter
1 Pkg Vanillezucker
1 Eidotter
1 Prise Zimt & Salz

Zubereitung:

Die Butter mit dem Mehl verkneten, danach die restlichen Zutaten, wie das Bio Matcha Pulver*, den Zucker, den Eidotter und den Vanillezucker, beimengen und gut durchmischen. Mit etwas Zimt und Salz verfeinern. Den Teig für ca. 30 Minuten abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen. Danach den Teig auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen und mit einer Form die Kekse ausstecken. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 180°C ca. 10 Minuten backen bis die Kekse goldbraun sind, die grüne Farbe des Matchas aber noch gut sichtbar ist. 

Die fertigen Kekse können Sie je nach Belieben mit einer Mischung aus Puderzucker und Matchapulver bestreuen oder mit einer Matcha Zitronenglasur verfeinern. 

Für die Matcha Zitronenglasur einfach etwas Matcha Pulver mit Staubzucker mischen und mit ein paar Esslöffel heißem Wasser und Zitronensaft verrühren. Die Paste auf die Kekse streichen und trocknen lassen! 

*Das Bio Matcha Pulver kann je nach Geschmack beigemengt werden und auch etwas mehr oder weniger verwendet werden. Wir empfehlen zwischen 10 und 20g.