Tee geeignet für

Eistee

Eistee einfach selber machen!

Mit selbstgemachtem Eistee haben Sie die volle Kontrolle über die Zutaten! Kein überzuckerten Supermarkt-Fertig-Eistees mehr - dank unserer für Eistee geeigneten Teesorten. Einfache Eistee-Rezepte finden Sie hier. 

Filter

Apfeltraum
Apfeltraum
€4,70 | 100g
Assam Broken TGBOP
Assam Broken TGBOP
€6,10 | 100g
Assam CTC Typ Typhoo
Assam CTC Typ Typhoo
€5,50 | 100g
Beeren Cocktail
Beeren Cocktail
€4,90 | 100g
BIO Apfelminze
BIO Apfelminze
€5,40 | 50g
BIO Blutorange Deluxe
BIO Earl Grey
BIO Earl Grey
€6,90 | 100g
BIO Eistee-Sirup Rooibos Cranberry
BIO Granatapfel-Minze Paradies
BIO Japan Matcha Daily  100g
BIO Japan Matcha Ready Mix 1000g
BIO Japan Matcha Ready Mix 200g
BIO Japan Sencha
BIO Japan Sencha
€11,70 | 100g
BIO Quick-T® Assam
BIO Quick-T® Earl Grey
BIO Quick-T® Exotic Green
BIO Quick-T® Kräutergeheimnis
BIO Quick-T® Lemon Ingwer

Selbstgemachter Eistee erfreut sich nicht nur an heißen Sommertagen großer Beliebtheit, sondern gibt Ihnen volle Kontrolle über die verwendeten Zutaten. Vorbei sind die Zeiten der überzuckerten Supermarkt-Fertig-Eistees, denn dank unserer ausgewählten Eistee-Rezepte können Sie in Zukunft Ihren Eistee schnell selber machen.

Rezepte für selbstgemachten Eistee
Selbstgemachter Eistee wird traditionellerweise aus schwarzem Tee mit Zucker und Zitrone hergestellt. Ganz dem Zeitgeist entsprechend, gibt es mittlerweile jedoch zahlreiche Rezepte für unterschiedlichste Ansprüche: Seien es Rezepte für Eistee ohne Zucker, Grüner Eistee, Eistee mit Waldbeeren, Eistee mit Ingwer oder Eistee mit Pfirsich.

Was gilt es bei selbstgemachtem Eistee zu beachten?
Die Basis für einen leckeren selbstgemachten Eistee ist der Tee selbst. Auch wenn zumeist schwarzer Tee verwendet wird, so können Sie auch auf Rooibos- oder Früchtetees zurückgreifen. Diese enthalten kein Koffein und sind daher für Kinder geeignet. Achten Sie jedenfalls vor allem auf die Qualität des verwendeten Tees.

Übrigens: Der fertige selbstgemachte Eistee kann nach Belieben verfeinert werden. Ganz gleich ob mit Minzeblättern, Zitronenscheiben, frischen Früchten oder Fruchtsaft – Ihrer Fantasie sind keinerlei Grenzen gesetzt. Sie können Ihrem Eistee durch Agavendicksaft, Honig oder Fruchtsäften die gewünschte natürliche Süße verleihen.

Wie wird selbstgemachter Eistee gemacht?
Sie wollten schon immer auf zuckerhaltige Fertig-Eistees verzichten und stattdessen Ihren Ice Tea selber machen? Kein Problem: Wir haben Ihnen einige ausgewählte und verführerische Eistee-Rezepte zusammengestellt.

Beachten Sie nachfolgende Dinge:

  • Schrecken Sie den heißen Tee mit Eiswürfel ab. Langsames Abkühlen lässt Ihren selbstgemachten Eistee nachziehen und verleiht ihm so eine zusätzliche Bitterkeit.
  • Achten Sie auf die Qualität des Tees: Je hochwertiger der Tee, desto zufriedener werden Sie mit ihrem selbstgemachten Eistee sein.
  • Verfeinern Sie Ihren selbstgemachten Eistee mit frischer Minze oder verleihen Sie ihm eine natürliche Süße, denn das Auge isst bekanntlich stets mit.