Demmers Blog

Tee im (Home)Office

Milky Oolong und Matcha Energy
Geschrieben von Sonja
Veröffentlicht am 14. Februar 2022
Kategorien
Allgemeines Tee Welt Teekultur die zieht!

Egal ob am Morgen für einen guten Start in den Tag, als Energybooster gegen das Nachmittagstief oder als Entspannung nach einem stressigen Tag - Tee geht immer, denn es ist für jeden Bedarf ein Tee-Blättchen gewachsen!

Der Morgen macht den Tag

Du kommst in der Früh nur schwer aus dem Bett und brauchst schon am Morgen einen ordentlichen Koffeinkick? Dann greif doch zum Matcha Tee! Der traditionelle Grüntee aus Japan gilt als Muntermacher und hat auch in der Küche als Tausendsassa bereits einen fixen Platz gefunden - ob in Salaten, Desserts oder Kuchen. Besonders in seinem Herkunftsland Japan gilt der Matcha Tee als exquisites Getränk mit charakteristisch intensiven, herben aromatischen Geschmack. 

Wenn du Matcha gerne einmal in deinem Frühstück integrieren möchtest, solltest du die Low carb Matcha Overnight Oats probieren.
 

Neben dem gesunden, ausgewogenen Frühstück spielt natürlich auch das passende Getränk eine große Rolle. Denn auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr sollte bereits am Morgen geachtet werden, um im Alltag leistungsstark und energiegeladen zu sein! Und wie funktioniert das besser als mit dem Lieblingstee, oder?

Wer Koffein meiden möchte, aber trotzdem einen Energiekick sucht und braucht, für den ist der Ingwer Lemon Tee eine gute Alternative. Die Mischung aus Ingwer und Lemongras sorgt für einen besonders erfrischenden, mild würzigen Geschmack und macht müde Augen bestimmt munter!
 


Der Energiekick für Zwischendurch

Jeder kennt es: Das Energietief am Nachmittag. Nach einem (schweren) Mittagessen braucht unser Körper fast die gesamte Energie für die Verdauung. Das Erbringen von Leistungen fällt uns dann oft besonders schwer. Konzentrationsstörungen und allgemeine Müdigkeit machen sich breit. Für ein Nachmittagsschläfchen ist oft keine Zeit und wir müssen trotz Energietief der Arbeit nachgehen. Wie also gegensteuern? Der belebende Mate Grün sorgt mit einem hohen Anteil Koffein garantiert für einen ordentlichen Energiekick! Für Grüntee Fans eignet sich der BIO Gunpowder Temple of Heaven perfekt, um leistungsstark und energiegeladen durch den (Home)Office Tag zu kommen.

Der Schwarztee ist bereits ein echter Klassiker und ist reich an Koffein und Theobromin. Ob BIO Earl Grey oder English Breakfast - für geistige Fitness und Frische sorgen die beiden allemal und sagen dem Nachmittagstief den Kampf an! 

Lust auf einen gesunden Energie Riegel mit Schwarztee?

HIER findest du das Rezept dafür.

Die letzte Welle Energie sammeln!

Wer vor dem letzten Meeting oder der letzten großen Aufgabe des Tages noch einmal so richtig Energie tanken möchte aber trotzdem Lust auf ein wohliges Teegetränk hat, sollte eine Tasse Milky Oolong Tee genießen. Dieser sorgt mit seinem von Natur aus süßen, cremig - fast buttrigen Geschmack und dem hinzugesetzten Milcharoma für puren Genuss - fast wie ein Dessert. Und das ganz ohne Kalorien und Laktose! So kann der Arbeitstag ausklingen. Hier kannst du gleich deine Lieblingssorte bestellen. 

Dieser Beitrag und die Fotos stammen von Kochbuch Autorin und Food Bloggerin Lisa Shelton (Koch mit Herz)