A A A
Deutsch

Über 300 Teesorten / Versandkostenfrei ab 30 EUR

Standorte
login

Topfenknödel mit Apfelteekompott

Rezept für 4 Portionen:

Alle Knödelzutaten zu einem glatten Teig vermengen und im Kühlschrank 1/2 Stunde rasten lassen. Wasser mit Aromaten (Rum, Vanille, Zitronensaft und ein wenig Salz) zum Kochen bringen. Knödel formen und diese dann bei kleiner Flamme ca. 10–15 Minuten ziehen lassen. Für das Kompott drei Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Tee, der zuvor 10 Minuten gezogen ist und abgeseiht wurde, mit einer Vanilleschote (das Mark ausschaben) aufkochen. Die Äpfel dazugeben und vom Feuer nehmen. Zudeckt 10 –15 Minuten ziehen lassen. Eventuell mit einem Esslöffel Honig nachsüßen.

Für die Knödel benötigen Sie:

  • 250 g Topfen
  • 2 EL Grieß
  • 3 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 40 g Butter
  • eine Prise Salz
  • Zitronenzeste
  • Rum
  • Vanillearoma

Für das Kompott benötigen Sie:

  • 3 Äpfel
  • 700ml Wasser
  • 100g Apfeltee
  • 1 Vanilleschote