A A A
Deutsch

Über 300 Teesorten / Versandkostenfrei ab 30 EUR

Standorte
login

Matcha Eis

1/2 Liter Vollmilch etwas erhitzen. 4 Eidotter mit 120g Staubzucker, 1 EL Maizena (Maisstärke) und einer Prise Salz schaumig schlagen. Unter Rühren die warme Milch einrühren und bei schwacher Hitze diese Masse unter stetigem Rühren fast zum Kochen bringen. Durch ein Sieb etwaige Klümpchen abseihen. 4 EL Matcha in 200 ml heißes Wasser einrühren und diese Mischung in die Milch gießen. 1/4 Liter Schlagobers cremig (nicht ganz fest) schlagen, unter die Matcha-Milch ziehen und entweder in der Eismaschine nach Bedienungsanleitung gefrieren oder in einen Metall- oder Plastikcontainer füllen und für ca. 6 Stunden ins Eisfach stellen. Dabei alle 2 Stunden kräftig durchrühren, damit sich nicht zu große Eiskristalle bilden.

Tee-Empfehlung: Perfekt geeignet zum Kochen und Backen ist der Bio Japan Matcha Ready Mix – ein Bio Matcha Pulver, das bereits mit Kokosblütenzucker gemischt ist. Dabei würde dann weniger Staubzucker benötigt werden. Auch der Bio Japan Matcha Daily ist ein qualitativ hochwertiger Koch-Matcha, der aber pur verwendet wird.

Für eine Tasse oder Becher benötigen Sie:

  • 1/2L Vollmilch
  • 4 Eidotter
  • 120g Staubzucker
  • 1EL Maisstärke
  • Salz
  • 4EL Matchapulver
  • 200ml Wasser
  • 1/4L Schlagobers