A A A
Deutsch

Über 300 Teesorten / Versandkostenfrei ab 30 EUR

Standorte
login

Pastinakencremesuppe mit Ente

Pastinakencremesuppe

Rezept für 4 Portionen Pastinakencremesuppe mit selbst-geräucherter Entenbrust:

Zubereitung der Suppe: Schalotten und Pastinaken schälen und in Würfel schneiden, Knoblauch schälen und zerdrücken und alle drei Zutaten für die Suppe in einem Topf mit Olivenöl ohne Farbe anschwitzen. Gemüsefond dazugeben und für 15-20 Minuten köcheln lassen. Schlagobers und Crème Fraiche hinzufügen und mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und durch ein Sieb passieren.

Zubereitung der selbst-geräucherten Entenbrust: Einen Pasta Top mit Nudelsieb erhitzen und darin zwei Hände voll Räuchermehl oder Späne zum Rauchen bringen. Die losen Teeblätter von der Mischung “Schwarze Walnuss” (Schwarzer Tee mit Schwarzer Tee mit Honeybush, Walnuss-Blättern, Aroma, Ahornsirup-Flocken, Saflorblüten und Vanillestücken) zu der Späne hinzufügen und die Entenbrust in das Sieb geben. Mit einem Deckel gut verschließen und mit einer Küchenfolie einwickeln. Danach bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten räuchern.

Danach die Entenbrust dünn aufschneiden und mit der Suppe servieren. (Rezept by ichkoche.at).

Für die Suppe benötigen Sie:

  • 5 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400g Pastinaken
  • 1 EL Olivenöl
  • 500ml Gemüsefond
  • 100ml Schlagobers
  • 1 EL Creme Fraiche
  • Muskatnuss gerieben
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Entenbrust benötigen Sie: